Deutsch
Englisch
8.-11. August 2019

Wirtschaft steht Hanse-Sail-Büro zur Seite

Weitere Unternehmen bekennen sich zur 20. Hanse Sail und bestätigen durch ihre Beteiligung die Bedeutung der Veranstaltung für das Land Mecklenburg-Vorpommern.

Mit Unterschrift unter einen Sponsorvertrag hat die Hanseatische Brauerei Rostock ihr Engagement für die größte maritime Veranstaltung im Land fortgesetzt. "Rostocker" bleibt damit das Bier der Hanse Sail aber auch das der Warnemünder Woche. Die Brauerei bestätigt somit ihre Rolle als wichtiger Partner für den Segelsport in der Region und Traditionsschiffe auch über die Grenzen der Stadt hinaus.
 
Als langjähriger Partner der Hanse Sail hat auch der Automobilhersteller Subaru neben finanzieller Unterstützung zugesagt, der Sail-Crew eine Flotte von Fahrzeugen für die Absicherung der umfangreichen Transportaufgaben bereitzustellen. Der Discounter Lidl möchte helfen, neue maritime Elemente der Veranstaltung zu entwickeln oder weiter auszugestalten und fördert die an der "Parade der Nationen" zum Abschluss der 20. Hanse Sail teilnehmenden Traditionsschiffe.
 
"Gerade vor dem Hintergrund einer wirtschaftlich teils schwierigen Situation unserer Sponsoren, Partner und Förderer schätzen wir ihr Engagement als außerordentlich wertvoll ein", kommentiert Holger Bellgardt, Leiter des Büros Hanse Sail.

Foto: Büro Hanse Sail

 

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf