Deutsch
Englisch
9.-12. August 2018

Seeflieger startet zu Rundflügen im Fischereihafen

"Segeln und fliegen sie mit!" heißt auch zur 21. Hanse Sail Rostock die bekannte Aufforderung an Gäste des maritimen Festes.

Für das Mitfliegen und die damit verbundene reizvolle Sicht auf annähernd 250 Traditionssegler und Museumsschiffe steht das Wasserflugzeug "De Havilland Canada DHC-2 Beaver" der Firma Clipper Aviation Flensburg zur Verfügung.

Die Rundflüge starten vom Liegeplatz 9 Alter Hafen Süd des Fischereihafens Rostock Marienehe. Buchungen sind im Vorfeld auf hansesail.com ebenso möglich wie der Kauf der Tickets vom 11. bis 14. August 2011 täglich vor Ort.

Geplante Zeiten des Flugbetriebes sind:
Donnerstag, 11.08.:
15.00 – 19.00 Uhr
Freitag, 12.08.: 10.00 – 13.00 Uhr & 15.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 13.08.: 10.00 – 13.00 Uhr & 15.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, 14.08.: 10.00 – 13.00 Uhr & 15.00 – 17.00 Uhr

Im Fischereihafen können Freunde des Flugwesens darüber hinaus vier Maschinen des Deutschen Wasserfliegerverbandes erleben: ein Flugboot Degen/SeaRay, ein Flugboot Lake Renegade, eine Cessna 180 und eine Cessna 206. Sie werden zu Präsentationszwecken im Flachwassergebiet in der Nähe des Liegeplatzes 9 liegen und können natürlich auch in der Luft beobachtet werden.

Informationen & Buchungen
www.hansesail.com/Mitfliegen zur Sail 2011

Bildunterschrift
Die Beaver lädt zum Rundflug ein. Fotos oben (3): Clipper Aviation

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf