Deutsch
Englisch
5. - 8. August 2021

OLA unterstützt die Hanse Sail

Im Rahmen ihrer Service-Offensive macht die Ostseeland Verkehr GmbH (OLA) im Februar auf vier touristische Schwerpunkte im Nordosten aufmerksam. "In der ersten Februarwoche trommeln wir für die "Maritimen Volksfeste" und ermuntern unsere Fahrgäste, selbst aktiv zu werden und das Land auf dem Wasser zu erkunden", informiert OLA-Geschäftsführer Dirk Fischer.

Jede Woche werden entsprechend der touristischen Höhepunkte Reisen zu den Events verlost. Als erstes locken fünf Doppeltickets für Tagesausfahrten mit dem legendären Dampf-Eisbrecher STETTIN auf der 20. Hanse Sail in Rostock.

Leinen los und Schiff ahoi
"Wir möchten in Kooperation mit den Veranstaltern die mittlerweile enorme Vielfalt an maritimen Ereignissen im Land herausstellen", Fischer weiter. "So werden wir unter anderem auch Informationsmaterialien zur 9. Müritz Sail vom 13. bis 16. Mai in Waren (Müritz) (www.mueritzsail.net),zur Haff Sail vom 4. bis 6. Juni in Ueckermünde (www.ueckermuende.de) sowie zur 73. Warnemünder Woche vom 3. bis 11. Juli (www.warnemuender-woche.de) anbieten."

Im November letzten Jahres hatte die größte Privatbahn des Landes ihre Service-Offensive in Mecklenburg-Vorpommern mit einem "Apfel-Monat" gestartet. Die kostenfreien Vitaminbomben auf allen Zügen wurden im Dezember gegen Zeitungs- und Bücherkisten ("Lese-Monat") ausgetauscht; im Januar wurde geknobelt und täglich gewonnen ("Rätsel-Monat").

Jeden Monat werden die Fahrgäste mit einer neuen Aktion überrascht. Darüber hinaus liegen in allen Bahnen Wunschkarten aus, auf denen die Reisenden ihre Vorstellungen und Anregungen für einen modernen Schienenverkehr festhalten können. Schon mehr als 2.500 dieser Wunschzettel sind an die Kundenbetreuer übergeben worden.

Weitere Informationen unter www.omebahn.de