Deutsch
Englisch
6. - 9. August 2020

Ausstellung im Hanse Sail-Büro: "By the sea – Bilder von den Küsten der Welt"

Noch bis zum 11. Oktober 2019 wird in der „Kleinen Galerie“ im Hanse Sail-Büro die Ausstellung „By the sea – Bilder von den Küsten der Welt“ mit Fotos von Michael Priebe gezeigt.

„Eisberg 4“, Ost-Grönland (2014), Foto: Michael Priebe

Im Mittelpunkt dieser Ausstellung stehen Aufnahmen, die entlang der Küsten der Welt und ihrem unmittelbaren Hinterland entstanden sind. Die gezeigten Arbeiten umfassen sowohl den unberührten, als auch den vom Menschen gestalteten Grenzraum zwischen Land und Wasser, lebendige Siedlungs- und Wirtschaftsräume sowie mystische Orte von eindrücklicher spiritueller Wirkung.

Dafür reiste Michael Priebe zu verborgenen Plätzen u.a. in Portugal, Russland, Island, Norwegen und Dänemark sowie an den Ostsee-Küsten Schleswig-Holsteins und Mecklenburgs und lässt sie ihre Geschichten erzählen. Geschichten von der Größe der Natur, von der Winzigkeit und den Hinterlassenschaften des Menschen. Geschichten von grenzenloser Weite und Einsamkeit. Geschichten, die von der spannungsvollen Dualität farblicher und lichtdurchströmter Kontraste berichten. Zeitlose Geschichten von Himmel und Meer und den darin schöpferisch wirkenden Urgewalten und Kräften, ein vom Licht gezeichnetes In- und Miteinander von Erde, Himmel, Wasser und menschlicher Präsenz.

Lassen Sie sich beeindrucken von traumhaften Fotografien der Küsten der Welt, die Michael Priebe festgehalten hat. Die Ausstellung im Hafenhaus am Warnowufer 65 ist noch bis zum 11. Oktober 2019 wochentags von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei.

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf