Schillernder Lichtblick zur Hanse Sail

Es war die Überraschung des Abends: Pünktlich um 22.30 Uhr hüllte am Samstag eine bunte Laser-Show die gesamte Haedgehalbinsel im Rostocker Stadthafen in einen farbenfrohen Schleier.

Zahlreiche Besucher waren gekommen, um das Spektakel aus der Nähe zu betrachten. Einer von ihnen war Nicolai Döhring. Der 19-Jährige hatte durch Freunde erfahren, dass es an diesem Abend im wahrsten Sinne ein ganz besonderes Highlight auf der Hanse Sail geben soll und kurzerhand beschlossen, von Wismar aus nach Rostock zu fahren. „Ich war eigentlich schon gestern hier und wollte heute pausieren. Nun bin ich aber froh, dass ich mich doch umentschieden habe“, sagt er. 

Marina Götze hatte das Glück, vom Wasser aus beobachten zu können, wie die Laserstrahlen 30 Minuten lang zur Musik tanzten und verschiedenste Bilder in den tiefschwarzen Himmel malten. „Das hat mir richtig gut gefallen – eine schöne Alternative zum traditionellen Feuerwerk, dass in diesem Jahr leider nicht stattfinde konnte“, findet die 43-Jährige. 

Susanne Gidzinski