OSPA Erlebniswelt: Spiel & Spaß für Groß & Klein

Zwischen Segelschiffen und Menschentrubel hat die OstseeSparkasse Rostock auf dem Kabutzenhof im Stadthafen eine Erlebniswelt aufgebaut.

Ole (10) aus Rostock probiert seine Geschicklichkeit am Surf-Simulator aus. Foto: Frederike Schirra

In dem großen Familienareal kann sich beim Wellenreiten auf dem Surf-Simulator ausprobiert werden, das Fußball-Dart lädt zum Erweitern der Zielgenauigkeit ein. Partner der OSPA, zu denen u.a. die Seawolves, der Rostocker Zoo, der F.C. Hansa Rostock sowie die Griffiness zählen, laden zu gemeinsamen Aktionen ein. Anstecker gestalten oder ein paar Körbe werfen — für jeden ist hier etwas dabei.

Wie hoch könnt ihr springen? Schafft ihr einen Salto? Beim Bungee-Trampolin könnt ihr das ausprobieren. Am Surf-Simulator wird eure Balance getestet und nebenan können die Kleinen sich in einer Hüpfburg austoben

Als ganz besonderes Highlight ist im OSPA-Areal ein Pendant zum „Ninja Warrior Germany-Parcours“ aufgebaut. Das sportliche Klettererlebnis ist hier in kleinerer Version nachgebaut und allen Kindern ab 14 Jahren sowie auch Erwachsenen für eine ausgiebige Hangelpartie bereitgestellt. Schauen Sie doch mal vorbei! Alle Aktionen stehen kostenfrei zur Verfügung.

„29 zum Quadrat“ – Unterstützung für Traditionsschiffe
Mit der Unterstützung dieser Aktion könnt ihr zeigen, dass euch die Traditionsschiffe am Herzen liegen und tragt aktiv zum Erhalt der einmaligen Silhouette der Hanse Sail bei. Einige Firmen unterstützen diese Aktion bereits mit der Summe 29 EUR zum Quadrat (29. Hanse Sail). Eine Spendenbox und den digitalen bargeldlosen Spendenterminal findet ihr ebenfalls auf unserer Erlebniswelt, direkt an der großen Kogge aus Holz. Danke für eure Unterstützung! (Text: OSPA)