25 Jahre Cocolorus Budenzauber mit Wikingerbootstaufe am Freitag

Vom 8. bis 11. August 2019 präsentiert das mecklenburgische Wandertheater „Cocolorus Budenzauber“ im Stadthafen an den Silos ein bunt gemischtes Programm für Groß und Klein auf der Hanse Sail in Rostock.

Das Wikingerboot wird am Freitag, 16 Uhr auf der Hanse Sail getauft. Foto: privat

In diesem Jahr feiert Cocolorus Budenzauber das 25. Jubiläum und ein eigens zu diesem Anlass neu gebautes Wikingerboot wird am Freitag, 16 Uhr auf der Hanse Sail getauft und die Runen für den Namen „Thors Hammer“ werden vor Ort an das Boot genagelt.

Beeindruckende Artistik und lustige Gaukelei mit Panikkompanie, Dua Kamika und Ronart sowie das Masken- und Stelzentheater Trio Traumfang unterhalten die Gäste. Mittelalterliche Marktstände, Tavernen und ein historischer Theaterwagen werden aufgebaut.

Das Rahmenprogramm umfasst mehrere Märcheninszenierungen von Cocolorus Budenzauber. Auf dem Bühnenwagen des Wandertheaters erklingt handgemachte Musik der Bands Cocolorus Diaboli und Collec-Tiv am Donnerstag und Freitag. Spektakulär beendet wird das Bühnenprogramm täglich mit der Feuershow „Araga Mysteria“.

Weitere Informationen
www.cocolorus-diaboli.de