Deutsch
Englisch
5. - 8. August 2021

Übernachtungen an Bord der DE ALBERTHA

Erleben Sie die 30. Hanse Sail Rostock an Bord der DE ALBERTHA.

Die solide und stolze Groninger Seetjalk DE ALBERTHA wurde im Jahre 1891 in den Niederlanden gebaut. Eingesetzt wurde der knapp 35 Meter lange Segler für den Transport verschiedener Frachten, wie Kartoffeln, Torf und Steine von Amsterdam bis nach Kopenhagen.

Natasja Groote und Martin Vogel erwarben die „Dicke Bertha“ 1997 und begannen mit großer Begeisterung ihre Restaurierung. Nach mehreren Eignerwechseln bietet die DE ALBERTHA ihren Gästen heute „innen“ Komfort in einem hellen, freundlichen Ambiente und „außen“ das traditionelle Segeln mit Hilfe moderner Navigationsgeräte.

Übernachtungsangebot
• 1 Übernachtung an Bord der DE ALBERTHA in einer Doppel-Kabine inkl. Bettwäsche (exklusive Handtücher)
• Frühstück (von 7.30 bis 8.45 Uhr) kann für 7,50 EUR dazu gebucht werden
• Toilette und Dusche befinden sich auf dem Gang
Bitte beachten Sie: am 5./6.8.2020 an Bord ab 20 Uhr, von Bord bis 9 Uhr sowie am 7./8.8.2020 an Bord ab 24 Uhr, von Bord bis 9 Uhr!

Buchbar im Reisezeitraum vom 5. bis 9. August 2020

Preise
ÜN in einer Doppel-Kabine bei Einzelbelegung: 55,00 EUR
ÜN in einer Doppel-Kabine: 74,00 EUR (Kabinenpreis)

zzgl. 4,00 EUR einmaliger Servicegebühr Hanse Sail Verein e.V.

Weitere Informationen & Buchung

Hanse Sail Verein e.V.
Tall-Ship Buchungszentrale  l  Warnowufer 65  l  18057 Rostock

Tel. (0381) 381 29-74/-75/-76
buchungen@hansesail.com

Foto: Hanse Sail/Lutz Zimmermann

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf