Unverbindliche Online-Anfrage

Sie möchten folgendes Angebot buchen:

Schiff: OBAN

12.07.2024 - 19.07.2024
Von Stockholm nach Stockholm
725,00 € pro Person / 1.225,00 € Einzelbelegung

Stockholmer Schären Segeltörn I

Freitag, 12.07.2024 (20 Uhr) ab Stockholm bis Freitag, 19.07.2024 (10 Uhr) nach Stockholm

Törnbeschreibung:

Die Stockholmer Schären muss man einfach gesehen haben, am besten vom Wasser aus!

Ergreifen Sie Ihre Chance und kommen Sie für eine Woche an Bord des schmucken Großseglers Oban. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Mitseglern und der Schiffscrew die beeindruckende Naturwelt des Stockholmer Schärengartens mit seinen mehr als 30 000 Inseln, Schären und Felsen.

Am Freitagabend werden Sie von der Schiffsbesatzung herzlich im Herzen Stockholms empfangen. Am nächsten Tag haben Sie nach dem Frühstück die Möglichkeit, in aller Ruhe die Oban und Ihre Mitsegler kennenzulernen, bevor es heißt: Leinen los!

Mit Hilfe der Schiffsbesatzung werden Sie sich schnell an Bord des traditionellen Großseglers wohlfühlen. Eine bunte Mischung aus Entspannung, Naturgenuss und aktivem Segeln machen die Tage einzigartig.
In der voll ausgestatteten Kombüse bereiten Sie gemeinsam mit der Crew und den Mitseglern leckere und frische Mahlzeiten an Bord zu. Die Abende werden mit dem einen oder anderen Kaltgetränk oder heißem Tee/Kakao perfekt abgerundet.
Untergebracht sind Sie in Doppelkabinen, in denen es Ihnen an nichts fehlt und außerdem bietet die Oban viele schöne Plätze an Bord zum Verweilen.

Da das Schiff oft in den Stockholmer Schären ankert und Sie nur mit dem Beiboot an Land gehen können, ist es wichtig, dass Sie sich körperlich in der Lage fühlen, selbst auf das Beiboot steigen zu können.

Bei allen Mitsegeltörns der Oban wird das Schiff nicht voll belegt. Sie können sich demnach auf mehr Platz, Komfort und kleinere Gruppe an Bord freuen.

Inklusive: Bettwäsche, Hafengebühren, Touristensteuer und Endreinigung

Exklusive: Bordkasse für die Vollpension - € 360,- pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen.

zzgl. einmaliger Servicegebühr pro Buchung