Unverbindliche Online-Anfrage

Sie möchten folgendes Angebot buchen:

Schiff: MORGENSTER

09.01.2023 - 17.01.2023
Von Paramaribo nach Grenada
1250,00 € per Person

-9 Tage auf dem Schiff Morgenster

-Über den Atlantischen Ozean von Suriname in die Karibik

-Unterkunft an Bord des Schiffes

-Mehrere Stopps auf dem Weg, in Absprache mit den Passagieren und der Besatzung

-Preis: ab € 1.870,-

-Alle Mahlzeiten an Bord, Hafengebühren usw. inklusive

Das Schiff liegt in Paramaribo vor Anker, Zeit, an Bord zu gehen. Wir segeln in Richtung Nieuw Nickerie, eine Reise von fast einem Tag.

Es ist möglich, unterwegs einen kurzen Stopp einzulegen. Die Passagiere auf unseren Reisen werden ermutigt, sich an den Diskussionen rund um unsere Reiseroute zu beteiligen. T

eilen Sie Ihre Ideen mit der Crew und wenn möglich, werden wir sie einpassen. Gemeinsam schaffen wir eine unvergessliche Reise!

Nieuw Nickerie ist die drittgrößte Stadt in Suriname und unsere letzte Station vor der Überfahrt in die Karibik. Dies ist unsere letzte Chance, die Kultur von Suriname in einer der vielen Bars zu genießen.

Alternativ können Sie das Naturschutzgebiet Bigi Pan besuchen. Bigi Pan ist die Heimat vieler seltener Vogelarten, wie dem Scharlachsichler.

Die Reise von Nieuw Nickerie nach Tobago dauert zwei bis drei Tage. Dieses ehemalige Piratennest wurde auch die verborgene Insel genannt, weil es lange Zeit vor der (westlichen) Welt verborgen war.

Die Insel ist jedoch seit mindestens 7000 Jahren bewohnt. Der Name bedeutet Tabak. Daniel Defoes Robinson Crusoe befand sich auf Tobago. Obwohl diese Insel ein absolutes Paradies für Naturliebhaber ist, ist der Tourismus nicht so entwickelt wie auf anderen karibischen Inseln.

Die Nordküste bietet wunderschöne Palmenstrände und einsame Buchten, in denen wir das einzige vor Anker liegende Schiff sind. Die Südküste erhebt Anspruch auf einen der schönsten Tauch- und Schnorchelplätze der Karibik: das Buccoo Reef. Unser erster Halt ist jedoch Scarborough, um die Abfertigung vorzunehmen.

Bevor wir nach Grenada weitersegeln, können wir die unbewohnten Inseln östlich von Tobago besuchen.

Die Fahrt nach Grenada dauert etwa 10 Stunden. Grenada wurde 1498 von Kolumbus entdeckt. Die Insel ist größtenteils von tropischem Regenwald bedeckt und kleine Bäche durchziehen die Berghänge, werden von Quellen gespeist und enden in schillernden Wasserfällen.

Grenada ist bekannt für seine Muskatnuss, die auch ihren Weg in die lokal gebrauten Cocktails findet.

Granada ist umgeben von einer Fülle tropischer Fische und Schiffswracks, was es zu einem Tauch- und Schnorchelparadies macht.