Deutsch
Englisch
9.-12. August 2018

Hein Hannemann wird 130 Jahre alt

Hein Hannemann ist ein Rostocker Junge und eine lebendige Kinder- und Jugendbuchfigur. Er erlebt mit seinen Freunden und dem Hund Rüpel viele Abenteuer in bekannten Straßen Rostocks und auch im Umland.

Wer war dieser Hein Hannemann? Was hat er mit Rostock eigentlich zu tun? Wie alt würde er sein? All diese Fragen haben wir in unserer Projektgruppe aufgenommen und versucht, darauf Antworten zu finden. So haben wir ermittelt, dass die Figur Hein Hannemann im Sommer 1888 geboren wurde. Er feiert 2018 seinen 130. Geburtstag. Diesen wollen wir mit allen Freunden, Unterstützern und vor allem mit den Rostockern feiern!

Anlässlich des Geburtstages haben wir eine Sonderveranstaltungsreihe vorbereitet. Zu allen Veranstaltungen laden wir Sie/euch herzlich ein.

Unsere Veranstaltungen im Überblick*

7. Juli 2018 l 14 Uhr bis 17 Uhr
Sandwelt am Pier7 in Warnemünde

Vortrag: „Hannemann geh Du voran! ...“ – Der Rüpel von Warnemünde
Im Fischerort Warnemünde gab es oft Lausbubenstreiche und Hein immer mittendrin …

14. Juli 2018  l  10.30 Uhr bis 12 Uhr
Buchhandlung Hugendubel

Vorlesung: Hein Hannemann liest aus dem Roman „Hein Hannemann, eine Geschichte von der Waterkant“

14. Juli 2018  l  14 Uhr bis 17 Uhr
Eiswelt in Rövershagen

Vortrag: „Heins Geheimnisvolles Rostock“ – Geschichten um Hein und das Alte Rostock
Das Alte Rostock war immer Anlass für Hein, die Geheimnisse von Rostock zu erkunden.

21. Juli 2018  l  ganztägig
Unterstützung des Rostocker CSD e.V.

22. Juli 2018  l  14 Uhr bis 17 Uhr
Sandwelt am Pier7 in Warnemünde

Vortrag: „STURMFLUT - Die Seenotretter“
Der Opa von Hein Hannemann war Seenotretter. Hein bangte oft bei den Rettungseinsätzen um das Leben seines Opas, der selbst bei Sturmfluten, das Leben anderer rettete.

27. Juli 2018  l  Beginn 14 Uhr
Schnickmannstraße

Heins Rostock – Öffentliche Führung zum Thema „Hein Hannemann“

29. Juli 2018  l  14 Uhr bis 17 Uhr
Eiswelt in Rövershagen

Vortrag: „Maritimes Rostock und der Hein“
Rostock ist Maritim! Auch das wusste Hein und erforschte alles. Selbst die Hanse kam nicht zu kurz.

*Änderungen vorbehalten!

Wir widmen diese Veranstaltungsreihe unserem verstorbenen Ehrenvorsitzenden, Mitbegründer des Hannemann-Projektes und Freund Günter Senf. Er machte dieses Projekt möglich und begeisterte viele Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene mit seinen Anekdoten zu Hein Hannemann. Wir werden sein Engagement zum Projekt Hein Hannemann sehr vermissen.

Paul Ruback
Projektteam „Hein Hannemann“ des Hanse Sail Verein e.V.

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf