Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2024

Schiffsname DE TUKKER
Bild
Liegeplatz wird benannt
Typ Ketsch
Flagge VUT
Baujahr 1912
Länge ü.A. 40
Beschreibung

De Tukker ist ein nachhaltiges Segelfrachtschiff mit einer reichen Geschichte. Das 1912 gebaute Schiff war ein niederländisches Segelschulschiff und gehört seit 2022 zur EcoClipper-Flotte.

Sie transportiert 50-70 Tonnen Fracht und ist auf der Nordsee und darüber hinaus unterwegs. Die Unterbringung erfolgt in einer gemütlichen Kabine unter Deck, die über eine Leiter erreichbar ist, mit einem Holztisch, Etagenbetten und Handpumpen für die Toilette (noch keine Dusche).

Die Kombüse auf dem Hauptdeck lädt die Reisenden zu einem Kaffee oder einer Mahlzeit ein. Schließen Sie sich der Besatzung an und erleben Sie ein einzigartiges, nachhaltiges und unvergessliches Abenteuer!

Wenn Sie Ihren CO2-Fußabdruck verringern, ein einmaliges Erlebnis haben und nachhaltig von A nach B reisen möchten, dann buchen Sie eine Reise mit "De Tukker". Dieses Segelfrachtschiff ist auf der Nordsee, der Ostsee, dem Ärmelkanal, der Irischen See und dem Golf von Biskaya unterwegs.

Sie können an der Fahrt des Schiffes teilnehmen, während Sie wissen, dass unter Ihren Füßen im Laderaum Olivenöl, Wein, Käse und andere wunderbare Produkte transportiert werden!

« Zurück zur Übersicht

Mitsegeln zur Hanse Sail

Buchen Sie hier Ihre Ausfahrt:

Hinweis zu den Abkürzungen: 71 - 93 = Stadthafen, Marine HD = Marinestützpunkt Hohe Düne, HH MH = Haedgehafen Museumshafen Verein, NK = Neptunkai (NK 4-6), Ocean’s End = Stadthafen (Höhe Restaurant Borwin), RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, WMD = Passagierkai Warnemünde (P1-7), YHD = Yachthafenresidenz Hohe Düne (Steg R)
Änderungen vorbehalten!

08. - 11. August 2024

Mitsegeln zur Hanse Sail 2024

Tagestörns
Mehrtagestörns
Kontakt Buchungszentrale

Unsere Sponsoren