Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2024

Schiffsname BELLE AMIE
Bild
Liegeplatz wird benannt
Typ segelnder Heringslogger
Flagge DEU
Baujahr 1915
Länge ü.A. 38
Segelfläche 380
Beschreibung

Im Jahr 1915 wurde Belle Amie auf der Werft Gebr. A. De Jong in Vlaardingen/Holland als WILHELMINA KLEIN als segelnder Heringslogger für die Treibnetzfischerei in der Nordsee, Katwijk aan Zee gebaut.

1917 erfolgte ein Eignerwechsel, nun hieß das Schiff MARIA CATHARINA, lief in Ijmuiden, NL als Fischereifahrzeug, Fischereizeichen IJM 240.

1927 wurde das Schiff an die Schiffswerft Ritscher nach Hamburg Moorburg verkauft, um dann 1927 nach Schweden verkauft zu werden. Nun lief sie als HELGA nach Schipper Mattson‘s Frau benannt.

1935 lief das Schiff als PRINS AXEL Frachtschiff in der Prinzen Flotte in Schweden.

Ab 1974 wurde das Schiff in BELLE AMIE benannt und gehörte A. H. Johansson aus Göteborg, Schweden, der es 1975 an die Kommune Danderyd, Stockholm Schweden verkaufte.

1987 übernahm Klart Skepp, in der Kommune Danderyd Belle Amie, gab sie 2003 als segelndes Schulschiff an die Marina Läroverket, einem Gymnasium mit angegliederter Seefahrtschule ab.

2019 wurde BELLE AMIE von Familie Charles übernommen und von Stockholm nach Flensburg in Deutschland gebracht. Als Traditionsschiff segelt BELLE AMIE nun mit Gruppen, Firmen, Familien und Abenteurern durch die Meere.

« Zurück zur Übersicht

Mitsegeln zur Hanse Sail

Buchen Sie hier Ihre Ausfahrt:

Hinweis zu den Abkürzungen: 71 - 93 = Stadthafen, Marine HD = Marinestützpunkt Hohe Düne, HH MH = Haedgehafen Museumshafen Verein, NK = Neptunkai (NK 4-6), Ocean’s End = Stadthafen (Höhe Restaurant Borwin), RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, WMD = Passagierkai Warnemünde (P1-7), YHD = Yachthafenresidenz Hohe Düne (Steg R)
Änderungen vorbehalten!

08. - 11. August 2024

Mitsegeln zur Hanse Sail 2024

Tagestörns
Mehrtagestörns
Kontakt Buchungszentrale

Unsere Sponsoren