Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2024

Schiffsname ZEPHYR
Bild
Liegeplatz 83
Typ 2-Mast-Schoner
Flagge NLD
Baujahr 1931
Länge ü.A. 28.9
Segelfläche 360
Beschreibung

Die ZEPHYR lief 1931 als Motorgallione ‚Bente‘ vom Stapel. Sie fuhr bis 1953 auf der Ostsee und transportierte dann bis 1992 Stückgut zu den Fjorden von Norwegen. Später ging sie in niederländischen Besitz über und wurde zu einem Segelschiff für die Passagierfahrt umgebaut.

Dieser wunderschöne Zweimastschoner hat alles, was Sie auf Ihrer Reise benötigen. Die schöne Sitzecke auf dem Mitteldeck lädt zum Verweilen während der Fahrt und an lauen Sommerabenden ein. Unter Deck ist der durch seine maritime Einrichtung sehr urige Salon der perfekte Ort, um gesellige abendliche Runden zu verbringen. Die gut eingerichtete Küche und die geräumigen Kabinen bieten einen hohen Komfort und garantieren unvergessliche Segelreisen.

Jan und seine Crew kreieren zusammen mit ihren Gästen einen Mix aus Entspannung, Sightseeing und Sport. Wunderschöne Segeltörns zu idyllischen Städtchen, vor Anker liegen und Trockenfallen gehören zu den Möglichkeiten.

« Zurück zur Übersicht

Hinweis zu den Abkürzungen: 71 - 93 = Stadthafen, Marine HD = Marinestützpunkt Hohe Düne, HH MH = Haedgehafen Museumshafen Verein, NK = Neptunkai (NK 4-6), Ocean’s End = Stadthafen (Höhe Restaurant Borwin), RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, WMD = Passagierkai Warnemünde (P1-7), YHD = Yachthafenresidenz Hohe Düne (Steg R)
Änderungen vorbehalten!

08. - 11. August 2024

Mitsegeln zur Hanse Sail 2024

Tagestörns
Mehrtagestörns
Kontakt Buchungszentrale

Unsere Sponsoren