Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2024

Schiffsname WAPPEN VON UECKERMÜNDE
Bild
Liegeplatz wird benannt
Typ Ketsch
Flagge DEU
Baujahr 2007
Länge ü.A. 22
Segelfläche 230
Beschreibung

Die WAPPEN VON UECKERMÜNDE ( oder auch Rollisegler ) ist seit 2017 als Deutschlands erster barrierefreier Großsegler auf der Ostsee im Einsatz. Mit einem inklusiven Selbstverständnis können alle Menschen, ungeachtet ihrer Behinderung, gemeinsam auf dem Schiff segeln. Es geht unter anderem darum mit anderen Menschen, mit oder ohne Beeinträchtigung, in Kontakt zu kommen und aktiv zu werden sowie als Crewmitglied Herausforderung und Abenteuer zu meistern und die eigenen Ziele zu verwirklichen. Getragen wird dieses Projekt von einem Förderverein sowie von vielen beeindruckenden ehrenamtlichen Steuerleuten. Der Rollisegler ist als Spreizgaffel-Ketsch getakelt. Diese Takelung bezeichnet das markante Segel, welches zwischen dem Groß- und Besanmast durch eine drehbare Spreizgaffel, ähnlich einem Gabelbaum beim Windsurfen, gefahren wird.

« Zurück zur Übersicht

Mitsegeln zur Hanse Sail

Buchen Sie hier Ihre Ausfahrt:

Hinweis zu den Abkürzungen: 71 - 93 = Stadthafen, Marine HD = Marinestützpunkt Hohe Düne, HH MH = Haedgehafen Museumshafen Verein, NK = Neptunkai (NK 4-6), Ocean’s End = Stadthafen (Höhe Restaurant Borwin), RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, WMD = Passagierkai Warnemünde (P1-7), YHD = Yachthafenresidenz Hohe Düne (Steg R)
Änderungen vorbehalten!

08. - 11. August 2024

Mitsegeln zur Hanse Sail 2024

Tagestörns
Mehrtagestörns
Kontakt Buchungszentrale

Unsere Sponsoren