Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2024

Schiffsname TRE HJÄRTAN
Bild
Liegeplatz wird benannt
Typ Schoner
Flagge SWE
Baujahr 1946
Länge ü.A. 36
Segelfläche 480
Beschreibung

Die TRE HJÄRTAN (3 Herzen) wurde im Jahre 1946, unter dem Namen „Gunnel af Borgå, gebaut. Eingesetzt wurde das Schiff in der Frachtfahrt bis 1966, vorwiegend zwischen Finnland und Schweden. 1988 wurde es von neuen Eignern erworben und die Restauration begann. Seit Mitte der 1990er Jahre dient die TRA HJÄRTAN im Chartergeschäft mit Segelgästen. Der Liegeplatz in der Heimat liegt vor dem Schloss Halmstad Slott.

« Zurück zur Übersicht

Mitsegeln zur Hanse Sail

Buchen Sie hier Ihre Ausfahrt:

Hinweis zu den Abkürzungen: 71 - 93 = Stadthafen, Marine HD = Marinestützpunkt Hohe Düne, HH MH = Haedgehafen Museumshafen Verein, NK = Neptunkai (NK 4-6), Ocean’s End = Stadthafen (Höhe Restaurant Borwin), RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, WMD = Passagierkai Warnemünde (P1-7), YHD = Yachthafenresidenz Hohe Düne (Steg R)
Änderungen vorbehalten!

08. - 11. August 2024

Mitsegeln zur Hanse Sail 2024

Tagestörns
Mehrtagestörns
Kontakt Buchungszentrale

Unsere Sponsoren

"ADMIRAL"

"KAPITÄN"

"STEUERMANN"

"BOOTSMANN"