Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2023

Traditionssegler aus ganz Europa

 

Zur 32. Ausgabe der Hanse Sail melden sich regelmäßig die Traditionssegler an. Die Liste wächst und wird regelmäßig aktualisiert.

Schiffsname REGINA MARIS
Bild
Liegeplatz wird benannt
Typ 3-Mast-Schoner
Flagge NLD
Baujahr 1978
Länge ü.A. 48
Segelfläche 600
Beschreibung

Das Schiff lief für die Nordseefischerei vom Stapel, wurde aber 1990 zu einem schönen Dreimast-Schoner umgebaut. Die REGINA MARIS ist ein eindrucksvolles Segelschiff, das als sehr seefest und schnell gilt. 
Auf seinem geräumigen Deck und in der großzügigen Messe bietet das Schiff 80 Tagesgästen ausreichend Platz,um einen einmaligen Törn zu erleben.Die REGINA MARIS eignet sich hervorragend für Tagungen, Präsentationen, incentives, Seminare und Partys. Wenn Sie es wünschen, werden Sie von der erfahrenen Crew in die verschiedenen Segelmanöver oder auch ins Navigieren eingewiesen. Nach ein paar Tagen steuern Sie selbst das Schiff in ein unvergessliches Abenteuer. Auf der REGINA MARIS brauchen keine alkoholfreien Getränke und Bier mitgebracht zu werden,da das Schiff über eine Softgetränke- und eine Zapfanlage verfügt. 

So finden Sie den Liegeplatz

« Zurück zur Übersicht

Hinweis zu den Abkürzungen: 71-93 = Stadthafen, Marina HD = Marinestützpunkt Hohe Düne, MH = Museumshafen (Höhe Haegdehalbinsel), NK = Neptunkai (NK 4-6), Ocean’s End = Stadthafen (Höhe Restaurant Borwin), RFH = Rostocker Fischereihafen, WMD = Passagierkai Warnemünde (P1-7), YHD = Yachthafenresidenz Hohe Düne (Steg R)
Änderungen vorbehalten!