Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2023

Traditionssegler aus ganz Europa

 

Zur 32. Ausgabe der Hanse Sail melden sich regelmäßig die Traditionssegler an. Die Liste wächst und wird regelmäßig aktualisiert.

Schiffsname PIPPILOTTA
Bild
Liegeplatz wird benannt
Typ 3-Mast-Schoner
Flagge DEU
Baujahr 1933
Länge ü.A. 44
Segelfläche 586
Beschreibung

Die PIPPILOTTA wurde 1933 in Elsfleth an der Weser als Logger für die 
Hochseefischerei gebaut. Nach Jahren des aktiven Fischfangs diente sie 
in Norwegen als Frachtschiff. Im Jahre 1990 ging das Schiff an einen 
neuen Besitzer, wurde gründlich restauriert und zu einem traditionellen 
Dreimastschoner umgebaut. Aus dem einst mit Fisch und Fracht gefülltem 
Laderaum entstanden gemütliche Unterkünfte, wobei die Atmosphäre des 
alten Schiffes erhalten blieb. Die PIPPILOTTA ist vom Bundesforum 
Kinder- und Jugendreisen als Unterbringungsstätte für Kinder und 
Jugendliche zertifiziert worden und hat einen Stern erhalten. 

So finden Sie den Liegeplatz

« Zurück zur Übersicht

Hinweis zu den Abkürzungen: 71-93 = Stadthafen, Marina HD = Marinestützpunkt Hohe Düne, MH = Museumshafen (Höhe Haegdehalbinsel), NK = Neptunkai (NK 4-6), Ocean’s End = Stadthafen (Höhe Restaurant Borwin), RFH = Rostocker Fischereihafen, WMD = Passagierkai Warnemünde (P1-7), YHD = Yachthafenresidenz Hohe Düne (Steg R)
Änderungen vorbehalten!