Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2022

Traditionssegler aus ganz Europa

 

Nach der 30. Ausgabe der Hanse Saill 2021 mit mehr als 100 Teilehmerschiffen von der "Abel Tasman" bis zu den "Zwillingen von Kappeln" haben viele Traditionssegler bereits ihre Teilnahme für 2022 anmeldet. Die Liste wächst und wird regelmäßig aktualisiert.

Rückblick: Übersicht der Teilnehmerschiffe zur 30. Hanse Sail 2021

Schiffsname J.R.TOLKIEN
Bild
Liegeplatz wird bekannt
Typ Toppsegelschoner
Flagge NLD
Baujahr 1964
Länge ü.A. 42
Segelfläche 828
Beschreibung

Die J. R. Tagesfahrt ist ein ehemaliger Schlepper der Bagger-, Bugsier- und Bergungsreederei Rostock. Sie wurde 1964 auf der Elbe Werft Magdeburg gebaut. Später wurde sie außer Dienst genommen, nach Amsterdam geschleppt und zur Verschrottung vorgesehen. Im Dezember 1995 wurde die J. R. TOLKIN von der niederländischen Eignerfamilie Anna und Japp van der Rest erworben, selbst umgebaut und bis 1998 zu einem Gaffeltoppschoner geriggt. An Bord befinden sich 12 Kabinen für je drei Personen, 15 Duschen und 15 Toiletten. Der Salon ist mit einer Zapfanlage mit Bierkühlung, einem Kühlschrank, einem Soft – Drink – Automat und einer Stereoanlage mit 2 CD – Spielern ausgestattet. Die Kombüse bietet einen elektrischen Herd mit 4 Platten und großen Backofen, eine Abwaschmaschine und einem einen Kühl- und Gefrierschrank.


« Zurück zur Übersicht


Angaben ohne Gewähr.

Abkürzungen
HH = Haedge-Hafen
HD MStPkt. = Hohe Düne, Marinestützpunkt
HD YHR = Hohe Düne, Yachthafenresidenz
I & Y = Industrie- und Yachtausrüstungen
KBHW = Kabutzenhof West
MH = Museumshafenverein
NK = Neptun Kai
RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, Marienehe
RSC = Rostocker Segelclub
ÜSH = Überseehafen
WIRO Steg = Steganlagen im Stadthafen
WMD = Warnemünde

11. - 14. August 2022

Mitsegeln zur Hanse Sail 2022

Tagestörns 2022
Mehrtagestörns 2021/2022
Kontakt Buchungszentrale

Unsere Sponsoren

"ADMIRAL"

"KAPITÄN"

"BOOTSMANN"