Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2022

Traditionssegler aus ganz Europa

 

Nach der 30. Ausgabe der Hanse Saill 2021 mit mehr als 100 Teilehmerschiffen von der "Abel Tasman" bis zu den "Zwillingen von Kappeln" haben viele Traditionssegler bereits ihre Teilnahme für 2022 anmeldet. Die Liste wächst und wird regelmäßig aktualisiert.

Rückblick: Übersicht der Teilnehmerschiffe zur 30. Hanse Sail 2021

Schiffsname ALBIN KÖBIS
Bild
Liegeplatz wird benannt
Typ Ketsch
Flagge DEU
Baujahr 1947
Länge ü.A. 24
Segelfläche 210
Beschreibung

Die ALBIN KÖBIS wurde 1948 auf der Schiffswerft Saßnitz aus Eiche gebaut. Bis in die 70er Jahre diente sie als Fischereifahrzeug.Von 1985 bis 1990 wurde sie im Verein ALBIN KÖBIS e.V. Kiel zu einem gut segelnden Schiff restauriert. Die Takelage entspricht der eines seefischenden Seglers der Jahrhundertwende. Aufgrund ihrer scharfen Linien und der großen Segelfläche ist die ALBIN KÖBIS ein Schiff mit 
sehr guten See-und Segeleigenschaften. Ihren Namen hat das Schiff dem Anführer des Wilhelmshavener Matrosenaufstandes zu verdanken. Er setzte sich für Frieden und soziale Gerechtigkeitein. 

Hauptsächliche Fahrtgebiete: westliche Ostsee 


« Zurück zur Übersicht


Angaben ohne Gewähr.

Abkürzungen
HH = Haedge-Hafen
HD MStPkt. = Hohe Düne, Marinestützpunkt
HD YHR = Hohe Düne, Yachthafenresidenz
I & Y = Industrie- und Yachtausrüstungen
KBHW = Kabutzenhof West
MH = Museumshafenverein
NK = Neptun Kai
RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, Marienehe
RSC = Rostocker Segelclub
ÜSH = Überseehafen
WIRO Steg = Steganlagen im Stadthafen
WMD = Warnemünde

11. - 14. August 2022

Mitsegeln zur Hanse Sail 2022
Demnächst hier...

Tagestörns 2021
Mehrtagestörns 2021
Kontakt Buchungszentrale