Hauptdeck

Internationales, Chill-Out und abwechslungsreiches Kulturangebot

Auf dem Hauptdeck wartet die Skylight Stage mit internationalen Acts auf. Das Riesenrad bietet Weitblick und verschafft einen beeindruckenden Überblick über die Schiffe und den Stadthafen. Im Chill-Out-Bereich können die Beine entspannen und die Ohren genießen, Strandfeeling inklusive. 

Leckereien warten im Brandenburg-Dorf. Neben den kulinarischen Verlockungen wird auch Handwerkliches wie Schmuck und Schnitzereien angeboten und  sogar Produkte einer Alpakafarm aus dem Spreewald.
 

Der Bereich des Achterdecks rund um die Hafenbar Rost Dock lädt Besucher:innen in einem grünen Containerdorf zum Verweilen und Entdecken ein. Hier finden sich nachhaltige Rummelspiele, regionales Kunsthandwerk, fair gehandelte Waren, ein exklusiver Segelkaffee, Workshops, Silent Sound Discos, ein vielfältiges Bühnenprogramm und vegetarische und vegane Speisen. Wer nach all dem etwas ausspannen will, findet an der Open-Air-Bar Rost Dock mit ihren Überseecontainern leckere Drinks mit einmaligem Blick auf die Traditionssegler. Organisiert wird das Achterdeck von der Initiative #MeinHafenDeinHafen, der Fairtrade-Stadt Rostock, der Initiative Plastikfreie Stadt (KuBuS e.V.) und dem Rost Dock.

Ort: Stadthafen Rostock, Haedgehalbinsel

08. - 11. August 2024

Mitsegeln zur Hanse Sail 2024

Tagestörns
Mehrtagestörns
Kontakt Buchungszentrale

Unsere Sponsoren