German
English
8.-11. August 2019

Tipp des Monats: Mitsegeln beim Match Race am Sail-Sonntag

Bereits zum vierten Mal findet am Sail-Sonntag, den 11. August 2019, ein spannendes Duell auf der Ostsee vor Warnemünde statt: Der Schoner „Ide Min“ tritt im Match Race gegen die Schonerbrigg „Greif“ an, der Unterlegenen des Wettbewerbs aus dem Vorjahr.

Die „Ide Min“ wurde 1957 in Magdeburg gebaut, bis 1990 als Hafenschlepper in Gdynia genutzt und im Anschluss zu einem sicher ausgestatteten Segler für die Passagierfahrt umgebaut. Mit ihren 38 Metern Länge und 560 Quadratmetern Segelfläche ist das Schiff, das heute unter niederländischer Flagge segelt, ein würdiger Gegner für die „Greif“. Das 1951 auf der Warnow-Werft gebaute Segelschulschiff und Flaggschiff Mecklenburg-Vorpommerns bringt eine Länge von 41 Metern sowie eine Segelfläche von 570 Quadratmetern an den Start.

Wer bei dem spannenden Wettkampf live dabei sein möchte, kann zum Match Race auf beiden Teilnehmerschiffen mitsegeln!

Für einen Preis von 89,00 EUR für Erwachsene und 44,00 EUR für Kinder von 6-14 Jahren können Gäste an Bord gehen und an diesem einzigartigen Segel-Erlebnis teilnehmen. Von 9.30 bis 15.00 Uhr bieten die Törns echtes Regatta-Feeling. Für das leibliche Wohl ist mit Catering an Bord natürlich bestens gesorgt.

Erleben Sie einen spannenden Tag auf diesen Törns der etwas anderen Art!

Weitere Informationen & Buchung

Hanse Sail Verein e.V.
Tall-Ship Buchungszentrale  l  Warnowufer 65  l  18057 Rostock

Tel. (0381) 381 29-74/-75/-76
buchungen@hansesail.com


Bildunterschrift:
Wer wird das Match Race 2019 für sich entscheiden – die „Ide Min“ oder die „Greif“?

Foto „Ide Min“ (li): idemindotcom.wordpress.com
Foto „Greif“ (re): Hanse Sail/Lutz Zimmermann

Sail with us
during the Hanse Sail 2015

Online-Ticketing