German
English
8.-11. August 2019

Rettungsübung und Open-Ship der Seenotretter

Übung des Seenotrettungskreuzers "Vormann Jantzen" der DGzRS mit einem Such- und Rettungshubschrauber der Deutschen Marine, Foto: DGzRS/Andreas Lenertz

Wiedersehen mit der "Vormann Jantzen"

Die „Vormann Jantzen“ weckt zur Hanse Sail Erinnerungen. Zur Wiedervereinigung 1990 taufte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ihren neuesten Seenotrettungskreuzer auf den Namen des bekannten Warnemünder Lotsenkommandeurs, der in seiner Zeit ab 1866 rund 80 Menschen aus Seenot rettete.

Anfangs war die „Vormann Jantzen“ in Warnemünde stationiert. Heute kommt sie auf wechselnden Stationen zum Einsatz, wenn ihre Schwestern zur Generalüberholung Werften ansteuern. Technisch ist der vielfach modernisierte Seenotrettungskreuzer trotz seines Alters auf modernstem Stand. Davon können sich die Freunde der Seenotretter zur Hanse Sail beim Open-Ship selbst überzeugen. Auch zwei Übungen für die Öffentlichkeit sind geplant.

Rund 1.000 Seenotretter der DGzRS sind heute in Nord- und Ostsee auf 60 Rettungseinheiten jederzeit einsatzbereit – rund um die Uhr, bei jedem Wetter. Jahr für Jahr fahren sie mehr als 2.000 Einsätze. Seit 1865 haben sie mehr als 84.500 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit. Nach wie vor wird ihre gesamte Arbeit ausschließlich durch freiwillige Zuwendungen finanziert.

Programm-Informationen

Open-Ship auf dem Seenotrettungskreuzer „Vormann Jantzen“
10. August 2018: 14.00-17.00 Uhr
11. August 2018: 10.00-12.00 Uhr & 15.00-17.00 Uhr
12. August 2018: 10.00-13.00 Uhr
Mittelmole/Alter Strom

Rettungsübungen
10. August 2018: 14.00 Uhr
Mittelmole, vor der WIRO-Tribüne

11. August 2018: 14.00 Uhr
Marinestützpunkt Hohe Düne

Foto-Ausstellung, Filme, Fahrsimulator
9./10. August 2018: 10.00-20.00 Uhr
12. August 2018: 10.00-13.00 Uhr
Rettungsschuppen Mittelmole


Kuchenbasar
11. August 2018: 11.00-16.30 Uhr

Infowagen
9./10. August 2018:10.00-20.00 Uhr
11. August 2018: 10.00-19.00 Uhr
12. August 2018: 10.00-13.00 Uhr
Mittelmole/Seekanal

Änderungen möglich.

Sail with us
during the Hanse Sail 2015

Online-Ticketing