German
English
8.-11. August 2019

Kleinste Segler und Kutter trotzen dem Wind

11.8.2018 l Am Sail-Samstag wurden drei Segelwettkämpfe erfolgreich absolviert. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der Siegerehrungen.

„Ich habe selten so tolle Wettfahrten erlebt wie zu dieser Hanse Sail-Regatta!“ Malte Sauerbrey vom Kutter „Habakuk“ ist völlig begeistert – und das nicht allein. Die Windverhältnisse und Segelbedingungen am Sail-Samstag waren für die doch recht schweren und trägen Kutter ideal, um sie ordentlich in Schwung zu bringen. Und so waren alle Teams fasziniert. „Wir konnten heute anspruchsvolle Wettfahrten sehen, die Böen hatten es manchmal in sich, aber genau das macht ja auch den Segelsport aus“, resümiert Steffen Seher vom Organisationsteam der Regatten. Nach einem Start um 9.30 Uhr ging es vom Stadthafen auf die Ostsee bis zu einer Wendemarke vor Nienhagen und zurück ins Ziel auf der Höhe des Hotels Neptun. Der Zieleinlauf des Ostseepokals war auch gleichzeitig der Start des MAN Hanse Sail Warnow Pokals, der als Zeitrennen vor dem See- und Segelsport Verein in Gehlsdorf endete.

Während die Kutter auf die Ostsee segelten, starteten die jüngsten Teilnehmer der 28. Hanse Sail zu ihrem IHK Opti Team Race. „Gegen 14.00 Uhr mussten wir aus Sicherheitsgründen abbrechen, da die Böen zu gefährlich für die kleinen Optimisten waren.“ Uwe Ochmann, Stadttrainer in Rostock, ist dennoch zufrieden mit dem Segeltag. Es gab zwar keine Finalrennen, aber die Ergebnisse der vorherigen Wettfahrten reichten für ein gültiges Gesamtergebnis aus. Das Favoritenteam „SVMV1“, bestehend aus Seglern aus allen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns, konnte seiner Rolle gerecht werden und belegte Rang eins. Nach zwei weiteren Wettkämpfen wird feststehen, ob sie als einzige deutsche Crew auch an der Opti Team Race Weltmeisterschaft teilnehmen werden. Die Interessengemeinschaft Segeln aus Rostock, zu der sich verschiedene Segelvereine der Stadt zusammengeschlossen haben, organisierte das bei den Kindern und Jugendlichen beliebte Segelevent. Besonders freuten sich die kleinen Sportler über die vielen Preise bei der Siegerehrung, die von der Industrie- und Handelskammer zu Rostock gesponsert wurden.

Jakob Schrank

Bildunterschrift
15 Kutter mit je sechs Mann Besatzung erlebten zwei aufregende Wettfahrten. Foto: Thomas Möbius

Ergebniss des Ostseepokals der Kutter im Überblick

Platz l Bootsname l Steuermann l Herkunft
1. Zuarin l Christian Wandel l Schwerin
2. Kuddel l René Ostreich l Wolgast
3. Ösfass l Michael Groth l Peenemünde
4. Habakuk II l Malte Sauerbrey l Rostock

Ergebniss des MAN Hanse Sail Warnow Pokals im Überblick

Platz l Bootsname l Steuermann l Herkunft
1. Habakuk II l Malte Sauerbrey l Rostock
2. Medusa l Sebastian Rätel l Rangsdorf
3. Rollo l Lars Kiesewetter l Wittenberg
4. Zuarin l Christian Wandel l Schwerin

Ergebniss des IHK Opti Team Race im Überblick

Platz l Team-Name
1. SVMV1
2. Dachdeckerei Luks und Voigt
3. IG Segeln Junior Team
4. Pink-Mühlenberger Segel-Club

Sail with us
during the Hanse Sail 2015

Online-Ticketing