Teilnehmerschiffe der Hanse Sail Rostock 2021

Jubiläumsgäste aus ganz Europa

Nicht nur die Besucher der Hanse Sail haben auf die 30. Ausgabe des Seglertreffens gewartet – auch die Traditionsschiffe sind wieder gern an die Warnow gekommen. Weit mehr als 100 sind es in diesem Jahr – von „Abel Tasman“ bis zu den „Zwillingen von Kappeln“. Welche Schiffstypen sind vertreten, unter welcher Flagge fahren sie und vor allem: Wo liegen die Schiffe während der Sail?

Hinweis an alle Mitsegler!

Die Liegeplätze 78 bis einschließlich 83E sind nur über den separaten Eingang (Eingang Mitsegler) erreichbar.

 

Karte Stadthafen (Eingang Mitsegler)

Orientierungspläne zur Hanse Sail 2021

Schiffsname DEN RUYGHENHIL
Bild
Liegeplatz 93
Typ Plattboden Klipperaak
Flagge DEU
Baujahr 1897
Länge ü.A. 16.5
Segelfläche 78
Beschreibung

DEN RUYGHENHIL ist eine kleine Klipperaak, die im Binnenbereich rund um Rotterdam/Niederlande und in den Wattengewässern des südlichen Hollands Waren transportierte.


« Zurück zur Übersicht


Angaben ohne Gewähr.

Abkürzungen
HH = Haedge-Hafen
HD MStPkt. = Hohe Düne, Marinestützpunkt
HD YHR = Hohe Düne, Yachthafenresidenz
I & Y = Industrie- und Yachtausrüstungen
KBHW = Kabutzenhof West
MH = Museumshafenverein
NK = Neptun Kai
RFH = Rostocker Fracht- und Fischereihafen, Marienehe
RSC = Rostocker Segelclub
ÜSH = Überseehafen
WIRO Steg = Steganlagen im Stadthafen
WMD = Warnemünde

5. - 8. August 2021

Mitsegeln zur Hanse Sail 2021

Tagestörns 2021
Mehrtagestörns 2021
Kontakt Buchungszentrale