Deutsch
Englisch
6. - 9. August 2020

29 zum Quadrat

Im vergangenen Jahr wurde in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock deren 800. Gründungsjubiläum begangen. Zentrale Veranstaltung war der 38. Internationale Hansetag Rostock, der in Regie des Büro Hanse Sail der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde stattfand.
 

Mehr als 2.000 Delegierte, Kulturschaffende und Wirtschaftsvertreter aus 119 Hansestädten aus 14 Nationen Europas waren in unsere Stadt gekommen. 400.000 Menschen besuchten vom 21. Bis 24. Juni 2018 Veranstaltungen in der gesamten Rostocker Innenstadt.

Viele Rostocker, hiesige Unternehmen, Vereine, Vereinigungen und Institutionen gestalteten den Hansetag und weitere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr mit.

Wir möchten diesen Schwung beibehalten und die Hanse Sail Rostock, die 1991 einen gesellschaftlichen Neuanfang in unserer Stadt markierte und seitdem jährlich für Einheimische und Gäste der Stadt das Ereignis im Nordosten Deutschlands ist, zu einem Höhepunkt im 600. Gründungsjahr der Universität Rostock machen.

Wir erwarten wieder fast 200 teilnehmende Traditionsschiffe aus einem Dutzend verschiedener Länder, sogar aus Lateinamerika. Die Barken „Gloria“ und „Cuauhtemoc“ aus Kolumbien und Mexico haben sich angemeldet! Die russischen Segelschulschiffe „Sedov“ und „Mir“ sind dabei. Superlativ! Hanse Sail zum Quadrat! Die Besatzungen dieser Schiffe, mehr als 1.000 Männer und Frauen, werden vier Tage lang unser Stadtbild prägen und sie zu einer Stätte des friedlichen Miteinanders von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache, Kultur und verschiedenen Glaubens machen. Sie werden mit uns das 2. Jahr des Doppeljubiläums 800 Jahre Rostock / 600 Jahre Universität feiern.

Wir benötigen Hilfe zur Bewältigung unterschiedlichster Aufgaben zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung und zur Deckung der Kosten. Wir suchen Partner, die uns finanziell unterstützen; auf Basis eines Sponsor-Vertrages oder einer Spende an den an unserer Seite wirkenden Hanse Sail Verein in Höhe von 29,00 EUR zum Quadrat = 841,00 EUR.

Was bieten wir im Gegenzug? Die Würdigung und Nennung der Unterstützer durch (1) eine Plakette am Modell einer Kogge, (2) auf hansesail.com und (3) auf Videowänden an den Bühnen im Hauptveranstaltungsraum Stadthafen.

Die Kogge wurde zum Hansetag 2018 im Rahmen eines Ausbildungsprojektes durch die Hanse Produktionsschule / den Jugendhilfe Stadt und Land e.V Rostock gebaut und soll nun zur Hanse Sail renoviert und ein wenig umgebaut werden, ein neues Segel erhalten und während Veranstaltungen in unserer Stadt vom Engagement der Bürger und Unternehmen für ihre Stadt künden.

Bitte machen Sie mit und beteiligen Sie sich an unserer Aktion „29 zum Quadrat“. Bitte senden Sie uns die unten zum Download bereitgestellte  Teilnahmeerklärung ausgefüllt zu.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Hanse Sail-Team

 

 

Bildunterschrift
Das Modell der Hansekogge wurde während des Hansetag 2018 auf dem Universitätsplatz präsentiert. Foto: Hansetag 2018/Lara Lichtenthäler
 

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf