Deutsch
Englisch
8.-11. August 2019

„Mini Sail“ – der IGA Park blüht auf

Park- und Sail-Atmosphäre im IGA Park, Foto: Martin Siepmann / Bearb.: C. Meyer-Janson


Der IGA Park wird 2019 mit einem neuen Veranstaltungskonzept Bestandteil der 29. Hanse Sail Rostock sein. „Entspannend und gemütlich soll die neue ‚Mini-Sail‘ werden“, so Tom Witt von der IWM events GmbH aus der Hansestadt Hamburg, der in Kooperation mit der Geschäftsführung des IGA Parks ein Veranstaltungskonzept entwickelt hat. „Direkt vor dem Traditionsschiff ‚Dresden‘ ist der ideale Ort, um vorübergehend oder sogar den ganzen Tag über in aller Ruhe eine Kombination von Park- und Sail-Atmosphäre mit herrlichem Blick über die Warnow zu genießen. Das ‚Tradi‘ ist ein toller Aussichtspunkt, um das Ein- und Auslaufen der Traditionsschiffe zu genießen. Und die Ausstellung zur Geschichte von Schiffbau, Schifffahrt und Häfen ist natürlich geöffnet“, informiert Matthias Horn, Geschäftsführer der IGA Rostock 2003 GmbH. 

Neben einem reichhaltigen kulinarischen Angebot aus handgemachten Cocktails, frisch gepressten Säften, kühlem gezapftem Bier, original Elsässer Flammkuchen, gutem Wein, Crêpes & Waffeln und selbstverständlich einer knackigen Bratwurst gibt es auf dem 10.000 Quadratmeter großen Gelände ein vielfältiges Programm mit entspannter Live-Musik. Tom Witt: „Vielleicht kann die neue Mini-Sail nach ihrer Premiere 2019 wachsen und eine echte Alternative zum Trubel im Stadthafen vor allem auch für Familien werden.“ 

Ein Highlight für Kinder und Erwachsene werden in diesem Jahr sicher wieder die mehr als 70 Miniatur-Schiffsmodelle sein, die Modellbauer aus ganz Deutschland präsentieren. Die kleinen Frachter, Segelschiffe, Fähren oder Wasserflugzeuge können durch Besucher der Veranstaltung am Freitag und Samstag (9./10. August) jeweils von 13 bis 15 Uhr selbst gesteuert werden. 

Auch einige „Kapitäne der Landstraße“ werden im IGA Park dabei sein und ihre Liebhaberstücke amerikanischer Oldtimer zeigen: „Chevys“, Buicks oder Cadillacs. 

Die Supremesurfshop GmbH bietet Stand Up Paddling für Jedermann an und Industriekletterer aus Rostock informieren über ihre außergewöhnliche Arbeit an ungewöhnlichen Orten in großen Höhen. Die „Dresden“ eignet sich bestens für Demonstrationen, auch der Rettung von Menschen. Besucher können einen kostenlosen Schnupperkurs im Klettern absolvieren.

Am Samstag (10. August) wird von 11 bis 16 Uhr das traditionelle „Kutterruder-Rennen“ ausgetragen. Zum 2. Mal geht es am Ende auch „rund ums Schiff“. Sieger ist die Crew, die in Bestzeit das Traditionsschiff umrundet hat. Na denn man Ruder- und Dollenbruch. 

Programmübersicht

Freitag, 9. August
15.00 – 19.00 Uhr
Kevin Moschner (Singer-Songwriter, Folk)


Samstag, 10. August
15.00 – 18.00 Uhr
Ed the Rat (Partymusik, Coversongs)

18.00 – 21.00 Uhr
The Twist Brothers (Twist, Beat, Rock’n’Roll)


Sonntag, 11. August
13.00 – 17.00 Uhr
Stephan Friedrichs (Rock & Pop)
 

Weitere Informationen

Veranstaltungszeiten
IGA Park Rostock-Schmarl
8. August: 12.00 - 20.00 Uhr
9. - 10. August: 10.00 - 20.00 Uhr
11. August: 10.00 -18.00 Uhr


Parkplätze sowie Autobahn-, Bus- und S-Bahn-Anbindung vorhanden. 

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf