Deutsch
Englisch
9.-12. August 2018

Haikutter-Regatta


Als Nachbarschaftsgruß entsendet Dänemark am Vortag der Hanse Sail kleine, wendige Fischereifahrzeuge, die so genannten Haikutter, nach Rostock.

Die nach ihrer raubtierhaften Schnelligkeit beim Fischen benannten Schiffe gehen im dänischen Nysted an den Start, um als erste die Molenköpfe von Warnemünde zu passieren und den Sieger-Pokal mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Doch bei der Haikutter-Regatta ist jeder ein Gewinner. Dank verschiedener Sponsoren bekommen alle Teilnehmer ein Startgeld ausgezahlt, das zum Erhalt der traditionellen Schiffe beitragen soll. Der so genannte Haikutter-Tax berechnet sich aus dem Verhältnis der Summe an Sponsor-Beiträgen zur Gesamtlänge aller Teilnehmerschiffe.

Segeln Sie mit!

„Einfach mitsegeln!“
ist seit Jahren die Aufforderung an Freunde und Gäste der Hanse Sail, die auch für die Haikutter-Regatta gilt. Mitsegelmöglichkeiten für Interessenten werden in der Tall-Ship Buchungszentrale angeboten.

Eine Teilnahme an der Regatta ermöglicht nicht nur ein Segelerlebnis auf einem alten Haikutter, sondern auch die Erkenntnis, dass „Tradition“ durchaus kein Verzicht auf sportlichen Ehrgeiz und Schnelligkeit bedeutet.

Informationen & Buchungen
Tall-Ship Buchungszentrale
Tel. (0381) 381 29 75  l  (0381) 381 29 76
Fax (0381) 45 900 50

tallshipbooking@gmx.de

Bildunterschrift
Start der Haikutter-Regatta vor Nysted. Foto: Volker Gries

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf