Deutsch
Englisch
10.-13. August 2017

Kutterrudern zur Hanse Sail 2017

Im Rahmen der 27. Hanse Sail Rostock wird am Sonntag, den 13. August 2017, zwischen 12 und 17 Uhr im OSPA-Segelstadion am Kabutzenhof ein Kutterruder-Rennen ausgetragen.

Gerudert wird mit ZK 10-Kuttern, die gestellt werden. Alle Rennen werden paarweise gestartet. Die Strecke beträgt etwa 500 Meter. Die antretenden Mannschaften (10 Ruderer + 1 Steuermann) sind aus Männern, Frauen oder gemixt zusammengesetzt.

Ablauf
• Auslosung der Start-Reihenfolge
• Ausscheidungsrennen über ca. 500 Meter á 2 Kutter
• Der Sieger erreicht die nächste Runde.
• Es wird mit herkömmlichen Riemen gerudert.

Zur Vorbereitung bitten wir alle angemeldeten Kutterführer am 13. August 2017 ab 11.30 Uhr zu einer Besprechung an die Bühne im Segelstadion.

Zu gewinnen sind neben tobendem Beifall und Anfeuerungsrufen der begeisterten Zuschauer auch Urkunden und diverse Sachpreise, die gegen 16.30 Uhr auf der Bühne im Segelstadion überreicht werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und den Zuschauern viel Freude an diesem maritimen Wettbewerb.

Informationen

Startgebühr: 30,00 EUR

Bitte mit dem Betreff “Kutterrudern Hanse Sail 2017” überweisen an:
Deutsche Kreditbank
IBAN: DE66  1203  0000  0010  0084  72
Inhaber: Bernd Putzger


Anmeldung
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung für das Kutterruder-Rennen zur Hanse Sail 2017 bis zum 7. August 2017 per Mail an Sebastian Reinke (sebastian.reinke@rostock.de) oder Bernd Putzger (bernd.putzger@web.de). Alternativ können Sie sich auch formlos durch Einzahlung der Startgebühr auf das angegebene Konto anmelden.


Bildunterschrift
Mit solchen ZK 10-Kuttern wird das Kutterruder-Rennen zur Hanse Sail 2017 ausgetragen. Foto: Bernd Putzger

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf