Deutsch
Englisch
10.-13. August 2017

Barrierefrei auf der Hanse Sail 2017

Nachfolgend haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt zum Thema „Barrierefrei auf der Hanse Sail Rostock“.

Orientierung

Auf unseren Orientierungsplänen sind die barrierefreien Toiletten im Stadthafen und in Warnemünde eingezeichnet. Außerdem sind an den Infohütten sowie bei den Sanitätern auf dem Gelände taktile Orientierungspläne für Blinde und Sehbehinderte hinterlegt.

Mitsegeln

Auch mit Handicap kann mitgesegelt werden. In diesem Jahr ist das möglich auf der „Wappen von Ueckermünde“.

LINK: Mitsegeln zur Hanse Sail 2017

Auf dem Gelände

• Für Blinde und Seheingeschränkte werden auf dem Veranstaltungsgelände im Stadthafen alle halbe Stunde über das Hanse Sail-Radio Programmhinweise gegeben. In Warnemünde wird das Ein- und Auslaufen der Schiffe durch einen Moderator beschrieben.
• Für Ertaubte, Gehörlose und Schwerhörige wird die offizielle Eröffnung der Hanse Sail am Donnerstag, den 11. August ab 16.00 Uhr auf der Bühne NDR in Gebärdensprache übersetzt.
• Bei der zentralen Anlaufstelle des Sanitäts- und Rettungsdienstes (im Orientierungsplan eingetragen als „Sanitäter“) stehen zwei Ansprechpartner des Kommunalen Ordnungsdienstes bereit, die bei Fragen oder logistischen Problemen behilflich sind. Hier gibt es auch die Möglichkeit, sich auszuruhen.
ZEITEN
Donnerstag, 10.8., 17-20 Uhr
Freitag, 11.8., 13-20 Uhr
Samstag, 12.8., 13-20 Uhr
Sonntag, 13.8., 10-15 Uhr
• Im Gebäude des Hanse Sail Vereins (im selben Gebäude wie die Tall-Ship Buchungszentrale, im Orientierungsplan eingetragen als „Verkauf von Mitsegeltickets“) gibt es die Möglichkeit, einen Rollstuhl auszuleihen.


Ihre Sail-Veranstalter

MITSEGELN
während der Hanse Sail 2015

Online-Ticket-Verkauf